Über Uns

“Unter einer Foodcoop (Lebensmitteleinkaufsgemeinschaft, Lebensmittelkooperative, auch Food-Coop oder Food-Co-Op, von englisch food cooperative, also etwa Lebensmittelgenossenschaft), versteht man den Zusammenschluss von Personen und Haushalten zum gemeinsamen Einkaufen.” So stehts zumindest in der Wikipedia

Die Geschichte begann im Jahr 2012, als sich Menschen zusammenfanden, die ein Interesse daran hatten eine Foodcoop zu gründen mit dem Spezifikum, dass über diese nur vegane Lebensmittel bezogen werden sollen.

Veganismus ist eine Philosophie und Lebensweise, die versucht, soweit wie praktisch durchführbar, alle Formen der Ausbeutung und Grausamkeiten an leidensfähigen Tieren insbesondere für Essen, aber auch für Kleidung oder andere Zwecke zu vermeiden.” – vegan.at

Durch die Gründung erhofften wir uns neben dem direkten Kontakt zu Produzierenden und leckeren Lebensmitteln auch Menschen mit gemeinsamen Anliegen miteinander zu vernetzen und Raum zum Austausch zu bieten. Beliebtestes Thema dabei ist das Essen ;)

Auch Nicht-Veganer*innen sind bei uns herzlich willkommen! Seit 2013 sind wir in unserem Unterschlupf im Perpetuum Mobile im 15. Bezirk zu finden und sind meist um die 20 Foodies.

Weitere Infos zu Foodcoops findest Du auf foodcoops.at!