Gemüse & Bestellungen

Gemüse

Beziehen wir in Form von CSA (Community Supported Agriculture) Ernteanteilen beim Biohof Radl. Es gibt ein Jahres- und ein Winter-Abo und man kann zwischen einem ganzen und halben Abo wählen. Die Mengen können variieren, aber erfahrungsgemäß reicht ein halber Ernteanteil pro Woche etwa für zwei Personen.

Kontakt: info@biohof-radl.at / 0699 1 51 64 061
https://www.biohof-radl.at/

Getreide, Hülsenfrüchte, Olivenöl, Kräuter, usw.

Wir bestellen je nach Bedarf bei verschiedenen Lebensmittel Produzent*innen. Die bestellten Lebensmittel werden in der Foodcoop gelagert und können dort entnommen werden. Die Abrechnung erfolgt über Kontoblätter.

Neue Produzent*innen können gerne vorgeschlagen und Bestellungen gemeinsam organisiert werden.

Lebensmittel bezahlen: Kontoblätter

Unsere Bestellungen rechnen wir über Kontoblätter ab. Ein Kontoblatt ist eine simple Einnahmen-Ausgabenrechnung, die jedes Mitglied selbstständig führt.

Dein Kontoblatt kannst du “aufladen” indem du eine Bestellung bezahlst oder einen gewünschten Betrag auf das VFC-Konto einzahlst.